für-dich-gelesen

Scheidenpilz Symptome(Quelle: Wikipedia)

Als vaginale Pilzinfektion oder vaginale Mykose bezeichnet man eine Infektion der Scheide mit Pilzen. Umgangssprachlich wird sie einfach als Scheidenpilz bezeichnet. Sie wird fast immer vom Hefepilz Candida albicans oder engen Verwandten des Genus Candida verursacht. Die Krankheit wird auch als Vaginalsoor oder Soorkolpitis bezeichnet oder wenn die Vulva mitbetroffen …

Read More »

Nie wieder Scheidenpilz bekommen

Verhindern Sie den Scheidenpilz bevor er kommt Es juckt, es zwickt, es ist rot: Scheidenpilz ist zwar nicht gefährlich, kann dafür aber richtig unangenehm sein. Bevor er sich großflächig verbreitet, bemerken ihn viele Frauen jedoch nicht einmal. Wie Sie sich in Zukunft effektiv vor der lästigen Pilzinfektion in der Scheide schützen können, erfahren Sie …

Read More »

Nie wieder Scheidenpilz

Viele Frauen haben regelmäßig alle paar Wochen das Problem: Lästiges Jucken und Brennen im Intimbereich. Das sind eindeutige Zeichen für einen Scheidenpilz. Die Lösung: Der Gang zum Frauenarzt und anschließend in die Apotheke für Scheidenzäpfchen. Doch mit diesen Tipps können Sie die unangenehme Infektion dauerhaft loswerden. Hier weiterlesen… oder dieses Video anschauen

Read More »

Was ist der Scheidenpilz-Erreger Nr. 1?

Was ist der Scheidenpilz-Erreger Nr. 1? genau – das ist der Candida albicans! Er vermehrt sich bei einer vaginalen Hefepilzinfektion im feucht-warmen Milieu der Scheide und verursacht Symptome wie Brennen, Jucken und übermäßigen Ausfluss. Der Candida fühlt sich bei der Körpertemperatur von 37 Grad in Kombination mit der Feuchtigkeit von Schleimhäuten …

Read More »

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?